- willkommen - bienvenido - hoz geldiniz - welcome - bienvenu -

Saschas Homepage

::::::::  Letzte Aktualisierung: Montag, 25. Dezember 2006 11:39:12 Uhr ::::::::

Reiseberichte
  Russland/Baikal/ Sibirien 2006
  Olympia 2006
  St Moritz Engadin Skimarathon 2006
  Russland 2005
  Kos 2005
  St Moritz Engadin Skimarathon 2005
  Teneriffa 2004
  Österreich 2004
  St. Moritz Engadin Skimarathon 2004
  Hurghada 2002
  Kreta 2002
  Hurghada 2001
  Lanzarote 2000/01
  Türkei 2001
  Mallorca 2000
  Teneriffa 1999
  Fuerteventura 1999
  Ibiza 1998
  Fuerteventura 1997
  Gran Canaria 1997
  Bulgarien 1996
sonstiges
Grüße
Links
Gästebuch
Bärenfels
über mich

 

Fuerteventura im April 1999 - Hotel Monica Beach

Unser Hotel "Monica Beach Club" in Costa Calma. Sehr empfehlenswert: direkt am Strand, schöne Zimmer, sehr ruhig - ich hatte "alles inklusive" gebucht.

So wie der Satz oben steht habe ich das im April 1999 geschrieben. Ich werde inzwischen oft nach den negativen Berichten im Internet gefragt - ob das wirklich so ist usw... Ich kann diese Sachen nicht ganz nachvollziehen. Allerdings ist es schon eine Weile her als ich dort war - inzwischen über drei Jahre.

Von den Problemen, Viehzeug, schlechtes Essen usw. haben wir nichts bemerkt. Aber das hat wirklich nichts zu sagen. Manchmal ist ein Hotel was in dem einen Jahr gut war im nächsten grottenschlecht, weil die Mannschaft komplett gewechselt hat... Außerdem gibt es die unterschiedlichsten Zimmer. Nicht alle sind vom Zustand her gleich, weil sie verschiedene Grundrisse haben, an unterschiedlichen Stellen liegen und fortlaufend renoviert werden. Allerdings war das Hotel damals schon etwas in die Jahre gekommen und hätte eine grundlegende Renovierung gebrauchen können. Das sagte sogar der damalige Receptionist zu mir, als einmal das Licht in unserem Zimmer nicht mehr ging...

Man müßte mal jemanden auftreiben, der erst kürzlich dort war. Zwischenzeitlich wäre ich mir selber nicht sicher ob ich dort nochmal hinfahren würde. Das liegt aber vielleicht daran, daß ich den letzten Jahren wesentlich bessere Hotels kennengelernt habe und wohl inzwischen ein gutes Hotel mit Halbpension einem billigen mit All-inclusive vorziehen würde, zumal oft versucht wird miese Hotels mit AI aufzuwerten. Es gibt natürlich auch sehr gute AI-Hotels, wie man es in meinen Berichten von Ägypten und der Türkei lesen kann.

Straße mit dem Palmenwald vorm "Monica Beach"

Im Hotel "Monica Beach Club".

Blick von der zum Hotel gehörenden "Bar Africa" zum Strand.

Die "Esmeralda Playa" südlich von Costa Calma.

"Jandia Playa" in der Nähe von René Eglis Surfschule. Zwischen Costa Calma und Morro Richtung Strand abbiegen. Ausgeschildert ist "Risco del Paso" - unbedingt ansehen!

Auf Fuerte dürfen die Ziegen natürlich nicht fehlen.

Der Stausee im Palmental ist nun ganz voll Dreck.

Das Wrack des Kreuzfahrtschiffes "American Star" - unbedingt ansehen!

Um dieses Wrack zu besuchen braucht man auf jeden Fall einen Jeep.

Man biegt von "La Pared" kommend ca. 3 km vor Pajara links auf eine Piste ab. Diese Piste schlängelt sich am Berg herum. Am Anfang der Piste stehen zwei weiße Säulen links und rechts. Es steht auch ein Schild dort, daß es sich um ein militärisches Sperrgebiet handelt. Man kann aber reinfahren. Die Piste ist nur gesperrt, wenn eine Übung stattfindet. Auf dem Rückweg kann man in dem Baranco zurückfahren. Man kommt dann kurz vor Pajara wieder auf die Straße.

Los Molinos im Inselnorden ein gutes Fischrestaurant und ein paar staubige Pisten - sonst nix lt. dem Eintrag von matjes im Gästebuch

Auf dem Weg nach Cofete im Südwesten der Insel.

Auf dem Paß Richtung Cofete. Auch hier ist ein Jeep Bedingung!

Am Strand von Cofete. Baden ist hier zwar lebensgefährlich, aber die hohe Brandung ist sehr beeindruckend.

Cofete selber ist nur ein Nest mit ein paar Buden und einer Kneipe.

In den Dünen "El Jable" bei Corralejo.

Die Hauptverbindungsstraße führt mitten durch die Dünen. Im Hintergrund kann man die kleine Insel "Los Lobos" und Lanzarote sehen.

 

 

Mein Gästebuch - bitte trage Dich ein

Im Gästebuch kann sich jeder eintragen, der diese Seite besucht hat. Hier könnt Ihr Grüße, Lob oder Kritik, Werbung für Eure eigene Seite oder was Ihr sonst wollt eintragen - einfach die Felder ausfüllen und auf den Knopf "Im Gästebuch eintragen" klicken und schon ist der Eintrag im Gästebuch verewigt. Sinnlose Einträge, Werbung für Porno-Seiten, Dialer o.ä. wird allerdings von mir gelöscht.

Ich würde mich sehr über Deinen Eintrag freuen!

  Counter by WebHits

Weiterveröffentlichung aller Inhalte meiner Homepage nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf diesen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.

Für alle diese Links gilt

Ich, Sascha Schlauderer, der Webmaster von "Saschas Homepage" erkläre ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die auf meiner Seite eingeblendeten Banner und Links führen

Sascha Schlauderer - beste Darstellung: 1024x768 Letzte Aktualisierung: 25.12.06 11:39:12

Anbieterkennzeichnung gemäß § 6 TDG: Sascha Schlauderer, Böhmische Straße 13, 01773 Altenberg, E-Mail