Warnlagebericht

Diese Daten werden vom Deutschen Wetterdienst (DWD) bereitgestellt.

WARNLAGEBERICHT für Sachsen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 23.10.2017, 22:33 Uhr

Stark bewölkt und etwas Regen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 24.10.2017, 22 Uhr:

Ein Tief zieht unter Abschwächung von der Deutschen Bucht allmählich zur Ostsee und führt in einer südwestlichen Strömung kühle und wolkenreiche Meeresluft nach Sachsen.

Es werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet.

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Cathleen Weber